Mit einem Roboter macht die Schule Spaß

Ein Roboter in der Schule ist nicht nur ein nettes Spielzeug, sondern kann, wenn er richtig eingesetzt wird, auch pädagogisch wertvoll sein. Viele Schulen wollen ihre Schüler optimal auf das Berufsleben vorbereiten. Neben dem Erlernen klassischen Wissens ist es deshalb sinnvoll, die Kinder auch fachfremd mit bestimmten Dingen vertraut zu machen. Die Robotik beispielsweise wird in der Schule nicht gelehrt, wird im Laufe der nächsten Jahre aber immer mehr Berufe beeinflussen. Deshalb ist es nur sinnvoll, wenn Ihre Schule den Schülern auch das faszinierende Medium der Roboter näherbringt.

Spielerisch lernen und neue Welten entdecken

Wir bieten speziell für Schulen einen umfangreichen Service rund um den Roboter an. Das beginnt schon mit der Anschaffung. Welches Modell für Sie das richtige ist, hängt von dem Alter der Schüler und den Lernzielen ab. Wir bieten Ihnen Roboterversionen an, die von vier bis sechzehn Jahren den unterschiedlichsten Altersstufen Lernanreize bieten. Nicht nur in der Informatik lässt sich damit viel anstellen, sondern auch fächerübergreifend.

So macht die Schule jedem Kind Spaß

Damit Sie und Ihre Schüler das volle Potenzial eines Roboters entfalten können, liefern wir Ihnen schulklassengerechte Anleitungen und veranstalten gerne auch einen Roboterworkshop in Ihrer Schule. Abhängig von Ihren Lernzielen steht Ihnen darüber hinaus umfangreiches Lehrmaterial zur Verfügung, sodass Ihre Lehrer sich auch ohne Fachwissen in der Robotik gut auf den Unterricht vorbereiten können.

So holen Ihre Kinder alles aus dem Roboter heraus

Am besten lässt sich der Eifer der Kinder wecken, wenn sie selbst herausfinden müssen, wie sie das Beste aus ihrem Roboter herausholen. Wettkämpfe und andere Spiele sind deshalb sehr beliebt. Wir liefern Ihnen gerne die passenden Anregungen für jede Altersstufe und geben praktische Tipps für die Umsetzung von Bürstenwettrennen oder auch Wettkämpfen im Bücherschnellstapeln. Mit diesen Herausforderungen lernen die Kinder im Spiel die vielen Möglichkeiten kennen, die ein Roboter in der Schule bieten kann.

Unser Roboterkrankenhaus steht zur Verfügung

Wir freuen uns, wenn die Kinder Ihrer Schule mit dem Roboter spielen. Dabei ist es nur ganz natürlich, wenn einmal etwas kaputtgeht. Statt die beschädigten Modelle auszumustern und teuer neu zu kaufen, bieten wir Ihnen einen preiswerten Reparaturservice an. So sind unsere Schulroboter über Jahre hinweg einsetzbar und erfreuen Kinder von acht bis sechzehn Jahren.

Sind Sie neugierig geworden? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf und wir sprechen gemeinsam über all die Möglichkeiten, die Ihre Schule mit einem Roboter haben kann.